spanish
German
English
  • TripAdvisor  Since 2002
email
/
+98 21 88446469
raiting 4.8 /5 aus 64 vote

Der Platz „Naghshe jahan“ ist einer der schönsten und befindet sich in der Stadt Isfahan. Der Archaismus dieses Denkmals steht im Zusammenhang mit der „Safavieh“ -Periode (vor mehr als 450 Jahren). Dieser rechteckige Platz mit den Abmessungen von 507 x 158 Metern ist das Ziel für Iran Reisebüros und verbindet andere alte Orte wie "Kakhe sar dar gheysarea", "Bazaar gheysarea", "Sheykh lotfollah Moschee", "Alighapoo" und "Imam Moschee In der Vergangenheit war dieser Ort ein großer Garten mit dem Namen" Naghshe " jahan “und nachdem er das Kapital für Isfahan nominiert hatte, beschloss König, an dieser Stelle und auch dort, wo die Regierungsgebäude und Orte für Könige liegen, einen Platz zu errichten. Viele Teile dieses Denkmals wurden während des Kriegsangriffs zerstört (insbesondere bei afghanischen Angriffen), wie beispielsweise„ Naghare khane “und nachdem sich die Agenten und die Regierung nicht um den Wiederaufbau gekümmert hatten, befahl er bis zur„ König-Reza “-Periode, viele zerstörte Monumente wieder aufzubauen, von denen der„ Naghshe jahan “-Platz einer war Auf dem Platz wurden Zeremonien der Antike abgehalten (Norooz ist die wichtigste iranische Zeremonie und ihr Anteil zwischen den persischsprachigen Ländern), Zeremonien, Weiden, religiöse Zeremonien wie „Tazeah“ usw. Heute befinden sich an diesem Ort etwa 200 Zellen, die meisten von ihnen Sie verkaufen lokales Kunsthandwerk und Sie können Eleganz und wertvolles Souvenir für sich selbst kaufen. Wenn Sie in der Mitte des Platzes bleiben, in eine beliebige Richtung schauen, haben Sie einen anderen Blick auf antike Orte und deren wichtige Parameter für Touristen, weil Sie viele Orte in kürzester Zeit besuchen können Wenn Sie einen Plan für eine Reise in den Iran haben, vergessen Sie nicht, diesen Ort zu besuchen. Folgen Sie uns in den sozialen Medien

BESONDERE PAKETE


Aktie: